Hansjürgen
Wölfinger

Buchautor

Romane
Kinderbücher
Gedichte und Kurzgeschichten

Meine Bücher

‘Die Welt könnte viel fröhlicher sein, wenn die Menschen es nur zuließen.’

HANSJÜRGEN WÖLFINGER

BIOGRAFIE
Hansjürgen
Wölfinger

Der Autor ist geboren am 14. Januar 1945 in Wiesbaden

WERDEGANG

Nach meiner Schulausbildung, Lehre und ein paar Berufsjahren - 1964 zur Bundeswehr (Luftwaffe). Nach der Grundausbildung zum Fernmelderegiment 72 nach Feuchtwangen versetzt und zum Horchfunker (Fernmelde- und Elektronischen Aufklärung - Elektronische Kampfführung -EloKa) zur Nachrichtengewinnung ausgebildet. Nach den üblichen Laufbahnlehrgängen, Sprachenlehrgang Russisch, Informatik, Programmierung und diverse Weiterbildungen, unter anderem zum Systemmanager einer Großcomputeranlage. EDV-Dozent. 1998 in den Ruhestand versetzt.

Seit meiner Jugendzeit schreibe ich. Angefangen hatte es mit Büttenreden für die Schule, danach die ersten Gedichte. Nach meiner Pension den ersten Roman. Es folgte die Trilogie, dann ein weiterer Roman und letztendlich die Kinderbücher.

Meine Gedanken in Worte zu fassen ist meine Leidenschaft.

MEHR DAZU

REZENSIONEN

Erster Roman der Trilogie "Der Journalist" ...

Himmel der armen Seelen

Zweiter Roman der Trilogie "Der Journalist" ...

Der Todesbaum


Dritter Roman der Trilogie "Der Journalist" ...

Nur ein Flügelschlag

Roman "Das Haus unten am Fluss" ...

Das Haus unten am Fluss

Gedichte und Kurzgeschichtenband ...

Worte für die Seele

Im Feenland - Die kleine Fee Blumentanz ...

Im Feenland - Die kleine Fee Blumentanz

Baby Bär Geschichten ...

Baby Bär Geschichten

Im Spiegelland ...

Im Spiegelland

‘Das Leben, ist nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings, vom Tod entfernt.’

HANSJÜRGEN WÖLFINGER