Emma und der kleine Drache

Roman Der Journalist „Nur ein Flügelschlag“
10. Februar 2018
Worte für die Seele
15. Februar 2018
alle anzeigen

Emma und der kleine Drache

Emma findet am Ostersonntag viele bunte Ostereier. Eines davon ist viel größer als die anderen. Im Gegensatz zu den anderen Ostereiern ist dieses nicht gekocht, sondern noch roh. Emma entschließt sich das Ei auszubrüten. Papa Ansgar bereitet alles für das Brüten des Eis vor. Nach 21 Tagen ist der Augenblick gekommen. Das Ei wird aufgebrochen. Statt eines Hühnerkükens schlüpft ein kleiner Drache. Die Überraschung war riesengroß. Emma beschließt, den kleinen Drachen groß zu ziehen. Das Abenteuer "Emma und der kleine Drache" beginnt. Emma und der kleine Drache - Kinderbuch über ein Ei mit ungewöhnlichem Inhalt Das Kinderbuch "Emma und der kleine Drache" erzählt die Geschichte eines kleinen Mädchens, das ein besonderes Ei ausbrütet. Die junge Protagonistin glaubt, dass sie ein niedliches Küken erhalten wird, wenn sie sich nur gut genug um ein Ei kümmert. Das Ei erscheint ihr aber schon ein wenig riesig im Vergleich zu den Hühnereiern, die sie kennt, aber vielleicht ist es ja eine besondere Hühnerrasse. Emma staunt dann auch nicht schlecht, als sich ihr Küken als ein Baby-Drache entpuppt. Emma überwindet ihren Schock jedoch schnell und übernimmt begeistert die Mutterrolle für den kleinen Drachen. Und so nimmt das Abenteuer "Emma und der kleine Drache" seinen Lauf. Einen Drachen zu erziehen ist allerdings ein wenig anders als die Aufzucht eines Huhns und wegen der Feuergefahr auch ein wenig herausfordernder ... Die Geschichte "Emma und der kleine Drache" von Hansjürgen Wölfinger ist ein charmantes Kinderbuch, das junge Leser von Anfang an mit einer kindgerechten Geschichte und amüsanten Illustrationen in den Bann zieht. Emma begibt sich mit ihrem Babydrachen auf erstaunliche Abenteuer und lernt durch den Drachen wertvolle Weisheiten über Verantwortung, Freundschaft und Vertrauen. Kinder nehmen diese Grundlagen in einer amüsanten Erzählung leicht mit und werden gleichzeitig bestens unterhalten.

Emma und der kleine Drache

Book Cover: Emma und der kleine Drache
Editions:Paperback (Deutsch): € 7,99
ISBN: 978-3-7345-5681-4
Size: 14,80 x 21,00 cm
Pages: 68
Hardcover (Deutsch): € 17,99
ISBN: 978-3-7345-5682-1
Size: 12,00 x 19,00 cm
Pages: 68
Kindle (Deutsch): € 3,99
ISBN: 978-3-7345-5683-8
Pages: 68

Emma findet am Ostersonntag viele bunte Ostereier. Eines davon ist viel größer als die anderen.
Im Gegensatz zu den anderen Ostereiern ist dieses nicht gekocht, sondern noch roh.
Emma entschließt sich das Ei auszubrüten. Papa Ansgar bereitet alles für das Brüten des Eis vor.

Nach 21 Tagen ist der Augenblick gekommen. Das Ei wird aufgebrochen.
Statt eines Hühnerkükens schlüpft ein kleiner Drache.
Die Überraschung war riesengroß.
Emma beschließt, den kleinen Drachen groß zu ziehen.

Das Abenteuer "Emma und der kleine Drache" beginnt.


Emma und der kleine Drache - Kinderbuch über ein Ei mit ungewöhnlichem Inhalt
Das Kinderbuch "Emma und der kleine Drache" erzählt die Geschichte eines kleinen Mädchens, das ein besonderes Ei ausbrütet. Die junge Protagonistin glaubt, dass sie ein niedliches Küken erhalten wird, wenn sie sich nur gut genug um ein Ei kümmert.

Das Ei erscheint ihr aber schon ein wenig riesig im Vergleich zu den Hühnereiern, die sie kennt, aber vielleicht ist es ja eine besondere Hühnerrasse. Emma staunt dann auch nicht schlecht, als sich ihr Küken als ein Baby-Drache entpuppt. Emma überwindet ihren Schock jedoch schnell und übernimmt begeistert die Mutterrolle für den kleinen Drachen. Und so nimmt das Abenteuer "Emma und der kleine Drache" seinen Lauf. Einen Drachen zu erziehen ist allerdings ein wenig anders als die Aufzucht eines Huhns und wegen der Feuergefahr auch ein wenig herausfordernder ...

Die Geschichte "Emma und der kleine Drache" von Hansjürgen Wölfinger ist ein charmantes Kinderbuch, das junge Leser von Anfang an mit einer kindgerechten Geschichte und amüsanten Illustrationen in den Bann zieht.

Emma begibt sich mit ihrem Babydrachen auf erstaunliche Abenteuer und lernt durch den Drachen wertvolle Weisheiten über Verantwortung, Freundschaft und Vertrauen. Kinder nehmen diese Grundlagen in einer amüsanten Erzählung leicht mit und werden gleichzeitig bestens unterhalten.

Published:
Publisher: tredition
Illustrators:
Genres:
Reviews:Angel bei Amazon schreibt:

Welches Kind hat sich noch nie einen eigenen kleinen Drachen gewünscht? Wie groß ist wohl die Überraschung, wenn aus einem vermeintlichen Hühnerei ein kleiner Drache schlüpft?
Hier startet Emmas Geschichte. Der Autor hat eine wunderschöne kindgerechte Geschichte erzählt. Er ladet alle Kinder dazu ein, in das Abenteuer mit Emma und ihren kleinen Drachen einzutauchen. Es ist ein sehr amüsantes Buch. Hervorragend als Gute-Nacht-Geschichte geeignet.Das sind verdiente 5 Sterne.


Weitere Rezension unter amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.